Bernd Bess – Billboards für BAU 2017

12. Jan 2017, in Interviews

  Vom 16. bis 21. Januar können Fachbesucher die Messe BAU 2017 in München besichtigen. Seit 1964 schon findet sie alle zwei Jahre statt und gilt als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Präsentiert werden über 2000 Aussteller aus mehr…mehr

Keine Kommentare

Natursteinfassade in Bündner Bergwelt

22. Dez 2016, in Oberflächen, Stein, WDVS

In der Alpenstadt Davos plante die Immobilienentwicklerin Mettler2Invest AG auf rund 11.000 m2 an zentraler Lage die Überbauung „SymondPark“. Sie ersetzt auf dem Areal „Holland House“ die ehemalige Niederländische Asthmaklinik und ein altes Hotelgebäude. Neben dem neuen 4-Sterne-Haus „Ameron Swiss…mehr

Keine Kommentare zu Natursteinfassade in Bündner Bergwelt

Architektur zwischen Integration und Identität

16. Dez 2016, in Veranstaltung, Vortrag

Architektur ist Formgebung. Sie streckt ihre Fühler aus in Richtung Design und Kunst. Sie bricht Regeln, schafft Neues, verwirklicht Visionen. Doch manchmal schafft sie einfach das, wofür sie ursprünglich gedacht war: ein Dach über dem Kopf. Mit seinen innovativen und…mehr

Keine Kommentare zu Architektur zwischen Integration und Identität

Zwischen Wohnen und Wohnraum

12. Dez 2016, in Veranstaltung, Vortrag

Wie Menschen leben, nimmt Einfluss auf die Architektur. Diese wiederum kann mitbestimmen, wie sich eine Stadt entwickelt. Besonders wenn sie so vielschichtig ist wie Bukarest. Über die Wechselbeziehung aus Wohnen und Wohnraum sprach Andrei Șerbescu bei der dritten Ausgabe der…mehr

Keine Kommentare zu Zwischen Wohnen und Wohnraum

Spielraum mit der Fähigkeit zur Interaktion

5. Dez 2016, in Veranstaltung, Vortrag

Eine weitere Dimension des Nachdenkens über Architektur eröffnete der zweite Talk der Novemberreihe 2016 der Sto-Stiftung an der TU Graz. Imke Woelk brachte aus Berlin theoretische und praktische Überlegungen zum zeitgenössischen Raum mit. Was definiert den architektonischen Raum? Und welche…mehr

Keine Kommentare zu Spielraum mit der Fähigkeit zur Interaktion

Architektur der Veränderung

17. Nov 2016, in Veranstaltung, Vortrag

Mit ihrem 25. Vortrag startet die Reihe „Novembertalks“ der Sto Stiftung in eine neue Dimension: Neben Positionen zeitgenössischer Architektur sollte es 2016 auch um die soziokulturellen und sozialpolitischen Implikationen des architektonischen Schaffens gehen. Den Auftakt machte am 14. November 2016…mehr

Keine Kommentare zu Architektur der Veränderung

Kurt Tillich – Vermeidung des gänzlich Willkürlichen

11. Nov 2016, in Fassadendesign, Interviews

  Kurt Tillich gewann dieses Jahr den BDA Architekturpreis „max40 – Junge Architekten 2016“. Ausgezeichnet wurde er für ein Produktions- und Bürogebäude der Textilmacher GmbH in München. Es ist das erste größere Projekt des Architekten, der Tillicharchitektur 2011 gegründet hat….mehr

3 Kommentare zu Kurt Tillich – Vermeidung des gänzlich Willkürlichen

World Architecture Festival – WAF Berlin 2016

4. Nov 2016, in Preisverleihung, Veranstaltung

WORLD ARCHITECTURE FESTIVAL 2016 ‚Housing for Everyone‘ Dauer: 16. – 18. November 2016 Ort: Arena Berlin, Berlin   Das World Architecture Festival (WAF) ist das größte internationale Architekturpreis-Programm. ‚Housing for Everyone‘ lautet das diesjährige Thema. Drei Tage und vier Nächte…mehr

Keine Kommentare zu World Architecture Festival – WAF Berlin 2016

Einfamilienhaus mit Charakter

28. Okt 2016, in Objektberichte

Ein spannungsvolles Spiel mit Addition und Subtraktion, mit geschlossenen Flachen und Öffnungen prägen das von Dagmar Bürk Kaiser entworfene Wohnhaus in Niedereschach (Deutschland). Die reduzierte Farb- und Formensprache unterstreichen den ausgewogenen Charakter des Eigenheims. Am Rande der kleinen Schwarzwaldgemeinde gelegen, überblickt das auffallende Haus…mehr

Keine Kommentare zu Einfamilienhaus mit Charakter

Architektur international bei den November Talks der Sto-Stiftung

17. Okt 2016, in Veranstaltung, Vortrag

Das von der Sto-Stiftung geförderte Veranstaltungsformat November Talks hat sich etabliert und ist bei Studenten und Architekturinteressierten gleichermaßen beliebt. Mittlerweile gibt es die Reihe mit Werkberichten hochinteressanter Vertreter zeitgenössischer Architektur an fünf europäischen Universitäten in Graz, London, Mailand, Paris und…mehr

Keine Kommentare zu Architektur international bei den November Talks der Sto-Stiftung