Wohnhaus mit Panoramablick

6. Aug 2015, in Fassadendesign, Objektberichte, Putz

Wohnhaus in Liezen

Wohnhaus in Liezen

Das Wohnhaus im obersteirischen Liezen bietet einen freien Blick auf das Ennstal und die schroffen Berghänge des Grimmings. Mit großflächigen Fensterfronten und einer Panoramaterrasse zelebriert es in seinem Entwurf die Natur und setzt die grandiosen Aussichten in die Landschaft in Szene.

Ginge es nach dem Planer – KREINERarchitektur in Liezen – müsste nicht das Objekt, sondern eher die Ausblicke von den verschiedenen Positionen und Standorten aus dem Haus gezeigt werden. Gerhard Regner nutzt das Grundstück optimal: Trotz der teilweise im Hang eingebetteten Südfassade, ist der Bau ein lichtes Wohnhaus. Das Besondere an dem Haus ist der Ausblick nach Westen über das Ennstal und den in der Ferne imposant aufragenden Berg Grimming – mit 2.351 Metern einer der höchsten freistehenden Gipfel Europas und die dunklen, komplett aus Steinputz gestalteten Fassaden.

Großzügige Fenster und Glasfassaden bieten Ausblicke auf das imposante Bergpanorama

Großzügige Fenster und Glasfassaden bieten Ausblicke auf das imposante Bergpanorama

 

Nach Norden fällt das Grundstück steil ab, mit einer Hangneigung von bis zu 35 Grad. Der Architekt plante drei versetzt zueinander gestapelte Quader, die sich in den Berg schieben. Tiefe Fensterlaibungen mit abgesetzten Holzelementen prägen das Erscheinungsbild des anthrazitfarbenen Baukörpers. Ein scheinbar schwebendes Terrassenplateau dockt von Westen an den monolithischen Bau an.

Den Bau bilden drei übereinander gestapelte Quader

Den Bau bilden drei übereinander gestapelte Quader

 

Im Inneren erfolgt die Erschließung über eine einläufige Treppe, die sich an der Außenwand mit nur wenigen kleinen Fenstern befindet. Die übrigen Bereiche wie das Wohnzimmer und das angrenzende Elternschlafzimmer in der obersten Etage orientieren sich mit großzügigen Glasfassaden gegen Westen.

Badezimmer

Badezimmer

 

Mehr Infos über KREINERarchitektur ZT GmbH: www.kreinerarchitektur.at

Fotos: Christian Schellander

Schreiben Sie einen Kommentar

*Pflichtfeld

1 Kommentar

  1. 29. Aug 2015, 11:19 am erstellt von Arcom Center

    Gut umgesetzt. Interessant auch die vertikalen Lichtelemente, die sich durch das gesamt Haus ziehen. Ansatzlose Umsetzung auch im Badezimmer. Auch der Materialmix Holz mit Graniteinfassung der Dusche, bzw. Badewanne ist gut gelungen. Hoffentlich geflammt an der Dusche!