Über diesen Blog

Der Fassaden-Blog ist ein Kommunikationsangebot, das sich in erster Linie an Architekten und Planer richtet. Natürlich sind auf dieser Diskussionsplattform aber auch alle willkommen, die ein fachliches Interesse daran haben, sich über das Thema Fassadendämmung auszutauschen. Die hier veröffentlichten Beiträge beschäftigen sich vorwiegend mit Aspekten der Wärmedämmung und Energieeinsparung, funktionellen Details und konstruktiven Fragen sowie Trends und Möglichkeiten der Fassadengestaltung.

Alle hier veröffentlichten Inhalte stammen von Mitarbeitern der Sto-Gruppe sowie von externen Gastautoren. Die Sto-Gruppe ist ein Hersteller von Wärmedämm-Verbundsystemen, vorgehängten Fassadensystemen, Putzen und Farben.

Kommentare, Fragen und natürlich auch Kritik zu den veröffentlichten Artikeln sind ausdrücklich erwünscht. Dafür steht Ihnen das Kommentarfeld am Ende eines jeden Artikels zur Verfügung. Das Fassaden-Blog-Team freut sich auf einen anregenden Austausch und spannende Diskussionen.

Ausführliche Informationen zu den Produkten und Systemen von Sto finden Sie auf den jeweiligen Länderseiten der Sto SE & Co. KGaA (Deutschland), Sto Ges.m.b.H. (Österreich) und der Sto AG (Schweiz).

 

 

Netiquette

Die fruchtbarsten Dialoge kommen dann zustande, wenn sich die Gesprächspartner auf Augenhöhe treffen und anderen Meinungen mit Respekt begegnen. Deshalb gibt es für den Fassaden-Blog eine Netiquette, in der wir einige grundlegende Regeln für den fairen Umgang miteinander zusammengestellt haben.

 

Was auf dem Fassaden-Blog nichts zu suchen hat:

  • Diskriminierende Äußerungen in Bezug auf Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische Herkunft, Religion, Weltanschauung, körperliche oder geistige Fähigkeiten, soziale Herkunft, Sprache oder Alter
  • Beleidigungen, Verletzungen, persönliche Angriffe oder Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen
  • Pornografie
  • Missbrauch als Werbefläche
  • Politische oder religiöse Meinungsbekundungen

 

Vor der Veröffentlichung behält sich die Redaktion vor die Kommentare zu prüfen, um eine sachliche Diskussion zu gewährleisten. Ein Anspruch auf Veröffentlichung Ihres Kommentars besteht nicht. Bitte beachten Sie, dass Ihre E-Mail-Adresse beim Kommentieren abgefragt und in Verbindung mit Ihrem Kommentar gespeichert wird. Ihre privaten Daten werden nicht veröffentlicht.

Die Redaktion behält sich vor, User, die mehrfach gegen die Netiquette verstoßen, zu sperren.

Die Kommentare spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt der die Redaktion keinerlei Gewähr.