Objektberichte

Haus H von Bottega + Ehrhardt Architekten

14. Jul 2017, in Objektberichte

  Haus H, so heißt das neueste Sanierungsprojekt von Giorgio Bottega und Henning Ehrhardt. Beide lernten sich während ihrer Zeit bei Kohlhoff + Kohlhoff Architekten in Stuttgart kennen und gründeten dort 1998 ihr gemeinsames Büro. Bei Bottega + Ehrhardt Architekten…mehr

4 Kommentare zu Haus H von Bottega + Ehrhardt Architekten

Mit Zurückhaltung und Effekt: MAAT – Kunsthalle in Lissabon

7. Jul 2017, in Objektberichte

  MAAT, die neue Kunsthalle des Museum of Art, Architecture and Technology von AL_A, liegt am Ufer des Tejo in Belém, Lissabon. Diskret, aber spannend, wie eine un-ikonische Ikone liegt sie da. Ein geducktes Gebäude, das eigentlich keine Architektur sein…mehr

Keine Kommentare zu Mit Zurückhaltung und Effekt: MAAT – Kunsthalle in Lissabon

Ein Fassaden-Lichtblick – die Werkstätte Liechtblick in Schaffhausen

5. Jul 2017, in Energieeffizienz, Fassadendesign, Oberflächen, Objektberichte, Putz, VHF

Die Werkstätte LIECHTBLICK in Schaffhausen konfektioniert hochwertige Produkte für Fassadendämmungen und -bekleidungen. Ihr aus den 60/70er Jahren stammendes Produktions- und Administrationsgebäude stellte für das Unternehmen keine Referenz mehr dar und verursachte hohe Heizenergiekosten.

4 Kommentare zu Ein Fassaden-Lichtblick – die Werkstätte Liechtblick in Schaffhausen

Starres Raster mit beschwingten Fenstern – Carrer Rosselló 257 von OAB

2. Jun 2017, in Energieeffizienz, Fassadendesign, Oberflächen, Objektberichte, Putz, Sanierung

  Carlos Ferrater und sein mitgegründetes Büro OAB pendelt virtuos zwischen subtiler Orthogonalität und fraktalen oder organischen Formen mit diskreten Farben oder polychromen Kompositionen. Es gibt strengere Projekte wie ‚Impiva Technology Park‘, das Wohnhausgebäude ‚Roger de Flor und Ali Bei‘…mehr

Keine Kommentare zu Starres Raster mit beschwingten Fenstern – Carrer Rosselló 257 von OAB

The Farm of 38° 30°- Eine rundum exotische Fabrik

7. Apr 2017, in Objektberichte

  The Farm of 38° 30°. Ein geheimnisvoller Name für so etwas Prosaisches wie eine Fabrik für Milchprodukte. Gebaut wurde sie im letzten Jahr von Slash Architects gemeinsam mit Arkizon Architects.  Und schon bald folgten die ersten Auszeichnungen. In diesem…mehr

Keine Kommentare zu The Farm of 38° 30°- Eine rundum exotische Fabrik

Preisgekrönte Wohnanlage in Innsbruck

3. Mrz 2017, in Energieeffizienz, Objektberichte, Sanierung

Die Qualitätsgruppe Wärmedämmverbundsysteme in Österreich kürt jährlich im Rahmen des Ethouse Awards die besten Beispiele thermischer Sanierung. In drei Kategorien werden Planer, Bauherren und verarbeitende Betriebe ausgezeichnet, denen es gelingt, eine herausragende Sanierung mit einem Wärmedämmsystem (WDVS) umzusetzen. Eines dieser…mehr

Keine Kommentare zu Preisgekrönte Wohnanlage in Innsbruck

Einfamilienhaus mit Charakter

28. Okt 2016, in Objektberichte

Ein spannungsvolles Spiel mit Addition und Subtraktion, mit geschlossenen Flachen und Öffnungen prägen das von Dagmar Bürk Kaiser entworfene Wohnhaus in Niedereschach (Deutschland). Die reduzierte Farb- und Formensprache unterstreichen den ausgewogenen Charakter des Eigenheims. Am Rande der kleinen Schwarzwaldgemeinde gelegen, überblickt das auffallende Haus…mehr

Keine Kommentare zu Einfamilienhaus mit Charakter

Vom Industrieareal zur modernen Reihenhaus-Anlage

29. Sep 2016, in Objektberichte

Mit der Umwandlung des Kopenhagener Hafenareals Islands Brygge von einem durch Industrie und Gewerbe geprägten Stadtteil zu einem Quartier urbanen Wohnens und Arbeitens findet ein städtebaulicher Prozess seinen Abschluss, der vor mehr als 30 Jahren begann. Mit ihrem Town House…mehr

Keine Kommentare zu Vom Industrieareal zur modernen Reihenhaus-Anlage

Besonderes Gedenkhaus für Mutter Teresa

6. Sep 2016, in Objektberichte

100.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Mutter-Teresa-Haus in Skopje, wo die Ikone der Nächstenliebe 1910, im damaligen Osmanischen Reich, geboren wurde. Mit der Heiligsprechung am 4. September 2016 durch Papst Franziskus gerät der interessante Bau, der 2009 fertiggestellt wurde, nun…mehr

Keine Kommentare zu Besonderes Gedenkhaus für Mutter Teresa

Vorsprünge im Bereich des Blickschutzes

19. Aug 2016, in Farbe, Fassadendesign, Objektberichte

Architektonische Kniffe wie Versprünge in der Kubatur, die Betonung der Horizontalen sowie die Nutzung der Topografie prägen das Mehrfamilienhaus von BGP Architekten im schweizerischen Dübendorf.  Städtebaulich fügt sich das Gebäude nahtlos in die Nachbarschaft aus Mehrfamilienhäusern ein. Um das Wohngebäude…mehr

Keine Kommentare zu Vorsprünge im Bereich des Blickschutzes