Fassadendesign

„Eine normale Fassade kann doch jeder“

13. Aug 2015, in Fassadendesign, Objektberichte, Putz, VHF

Normal kann jeder – so lautete wohl das Motto von Luscher Architectes, als sie das Wohnhochhaus im Schweizer Thun entwarfen. Das Besondere am 13-stöckigen Baukomplex: Keine der Gebäudeseiten ist gerade, sondern sie wechseln sich im Konvexen und Konkaven ab. Die…mehr

Keine Kommentare zu „Eine normale Fassade kann doch jeder“

Wohnhaus mit Panoramablick

6. Aug 2015, in Fassadendesign, Objektberichte, Putz

Das Wohnhaus im obersteirischen Liezen bietet einen freien Blick auf das Ennstal und die schroffen Berghänge des Grimmings. Mit großflächigen Fensterfronten und einer Panoramaterrasse zelebriert es in seinem Entwurf die Natur und setzt die grandiosen Aussichten in die Landschaft in…mehr

1 Kommentar zu Wohnhaus mit Panoramablick

„Ich interessiere mich nicht für Architektur“

30. Jul 2015, in Farbe, Fassadendesign

Farbigkeit bildet auch im zweiten Teil des Interviews mit der französischen Architektin Emmanuelle Moureaux den roten Faden. Im Zentrum der Betrachtung stehen einige kommerzielle Gebäude, die sie für japanische Banken realisiert hat. Klassische Eleganz verbindet sie hier mit der für…mehr

Keine Kommentare zu „Ich interessiere mich nicht für Architektur“

„Ich benutze Farben, um Räume zu bilden“

23. Jul 2015, in Farbe, Fassadendesign

Die Architektin Emmanuelle Moureaux fällt mit ihren Arbeiten auf. Zum einen hat sich die Französin Japan als das Land ausgesucht, in dem sie sich beruflich am liebsten verwirklichen möchte. Zum anderen dominieren intensive Farbtöne ihre Arbeiten und sind längst zum…mehr

Keine Kommentare zu „Ich benutze Farben, um Räume zu bilden“

Bikini-Haus in neuem Chic

2. Jul 2015, in Fassadendesign, Putz, WDVS

Seinen Namen trägt das Bikini-Haus, weil dort jahrelang Damen-Oberbekleidung produziert wurde. Auch deshalb ist das in den beiden Jahren zwischen 1955 und 1957 von den Architekten Paul Schwebes und Hans Schoszberger errichtete Bikinihaus am Berliner Zoobogen eine Ikone des Westberliner…mehr

Keine Kommentare zu Bikini-Haus in neuem Chic

Lebensqualität für Generationen

11. Jun 2015, in Energieeffizienz, Fassadendesign, Objektberichte

Rund 19.000 Wohnungen verwaltet die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz. Für das gemeinnützige Unternehmen ist es selbstverständlich, unternehmerisches Handeln zum Wohle der Gemeinschaft auszurichten.    Auch bei der Sanierung der Anlage Hartmayrgut stand die Lebensqualität für Generationen im Vordergrund. Das Wohl…mehr

2 Kommentare zu Lebensqualität für Generationen

ECOLA Award: Ausgezeichnetes Bauen mit Putz

28. Mai 2015, in Fassadendesign, Veranstaltung

Die Preisträger des ECOLA Award 2015 stehen fest. Unter dem Vorsitz von Sir Peter Cook (Crab Studio, London) vergab die fünfköpfige Jury Mitte Mai in Berlin zwei 1. Preise und drei lobende Erwähnungen. Die beiden Siegerobjekte kommen aus Portugal und…mehr

Keine Kommentare zu ECOLA Award: Ausgezeichnetes Bauen mit Putz

„Identitätsstiftend zu bauen, ist kein Luxus“

22. Mai 2015, in Fassadendesign, Interviews

Ungewöhnliches Fassadendesign hat das Berliner Büro Nägeli Architekten in den vergangenen knapp 25 Jahren zu seinem Markenzeichen entwickelt. Im Interview erzählen Gudrun Sack und Walter Nägeli was sie bei ihren Designs inspiriert und warum Architektur, die Identität vermittelt, kein Luxus…mehr

Keine Kommentare zu „Identitätsstiftend zu bauen, ist kein Luxus“

Neues High-Tech-Heim in den Alpen

2. Apr 2015, in Fassadendesign, Interviews, Objektberichte

Zutrittskontrollen und Zeiterfassungssysteme sind das Spezialgebiet von Gantner Instruments in Schruns, Vorarlberg. Kein Wunder, dass der Geschäftsführer des High-Tech-Unternehmens in kein biederes Bürogebäude zieht, sondern sich auch beim Design für die neue Heimat etwas ganz besonderes einfallen hat lassen. Wir sprachen…mehr

1 Kommentar zu Neues High-Tech-Heim in den Alpen

Leben im vertikalen Wald

20. Mrz 2015, in Fassadendesign, Objektberichte

Für manche ist er der “Grüne Hüne”, für Stefano Boeri ist er ein “Bosco Verticale”, ein vertikaler Wald.  Dieser von Bäumen und anderem Grün behangene Doppel-Wohnhausturm, steht mitten in einem Stadtviertel von Mailand, das bisher als vernachlässigt galt. Seitdem es…mehr

Keine Kommentare zu Leben im vertikalen Wald