Susanne Schafroth

Ein Fassaden-Lichtblick – die Werkstätte Liechtblick in Schaffhausen

5. Jul 2017, in Energieeffizienz, Fassadendesign, Oberflächen, Objektberichte, Putz, VHF

Die Werkstätte LIECHTBLICK in Schaffhausen konfektioniert hochwertige Produkte für Fassadendämmungen und -bekleidungen. Ihr aus den 60/70er Jahren stammendes Produktions- und Administrationsgebäude stellte für das Unternehmen keine Referenz mehr dar und verursachte hohe Heizenergiekosten.

2 Kommentare zu Ein Fassaden-Lichtblick – die Werkstätte Liechtblick in Schaffhausen

Natursteinfassade in Bündner Bergwelt

22. Dez 2016, in Oberflächen, Stein, WDVS

In der Alpenstadt Davos plante die Immobilienentwicklerin Mettler2Invest AG auf rund 11.000 m2 an zentraler Lage die Überbauung „SymondPark“. Sie ersetzt auf dem Areal „Holland House“ die ehemalige Niederländische Asthmaklinik und ein altes Hotelgebäude. Neben dem neuen 4-Sterne-Haus „Ameron Swiss…mehr

Keine Kommentare zu Natursteinfassade in Bündner Bergwelt

„Eine normale Fassade kann doch jeder“

13. Aug 2015, in Fassadendesign, Objektberichte, Putz, VHF

Normal kann jeder – so lautete wohl das Motto von Luscher Architectes, als sie das Wohnhochhaus im Schweizer Thun entwarfen. Das Besondere am 13-stöckigen Baukomplex: Keine der Gebäudeseiten ist gerade, sondern sie wechseln sich im Konvexen und Konkaven ab. Die…mehr

Keine Kommentare zu „Eine normale Fassade kann doch jeder“

Popart an der Fassade statt im Museum

6. Aug 2014, in Fassadendesign

Auf einem Grundstück an der Badenerstrasse im Zentrum von Zürich entwarf das ortsansässige Architekturbüro Camenzind Evolution eine Eckbebauung mit 46 Maisonette- und Etagenwohnungen in drei unterschiedlichen Varianten bei gleichbleibendem Grundriss. Eine schimmernde Außenfassade und leicht gekippte, metallische Fensterrahmen prägen das Erscheinungsbild des Gebäudes.  …mehr

Keine Kommentare zu Popart an der Fassade statt im Museum