Daniela Meidroth

Top 10 bei GreenTec Awards

5. Jan 2016, in Technik, WDVS

Das Forschungsprojekt „facade4zeroWaste“ zielt auf ein nahezu vollständig recyclierbares und größtenteils wiederverwendbares Fassadendämmsystem. Jetzt wurde es bei den GreenTec Awards 2016 in die Top 10 der Kategorie „Bauen & Wohnen“ gewählt.   Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts haben Sto und…mehr

Keine Kommentare zu Top 10 bei GreenTec Awards

„Dämmung als leicht modellierbares Material sehen“

26. Mrz 2015, in Interviews, WDVS

Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) stehen in der kontroversen Diskussion von Nutzern und Planern. Mit der sogenannten Modulation der Dämmschicht forscht und experimentiert Professor Andreas Hild sehr erfolgreich und weist den gestalterischen Möglichkeiten mit WDVS einen neuen Weg.   Herr Professor Hild, wer…mehr

Keine Kommentare zu „Dämmung als leicht modellierbares Material sehen“

Besserer Schallschutz mit WDVS?

16. Mai 2013, in Energieeffizienz, Technik, WDVS

Bei einer Sanierung den Schallschutz mit WDVS verbessern. Geht das? Auch wenn bei einer Altbausanierung der Erhalt der Bausubstanz und die Optimierung des Wärmeschutzes im Vordergrund stehen, erwarten Investoren von gedämmten Fassaden und modernen Fenstern in der Regel auch Verbesserungen…mehr

Keine Kommentare zu Besserer Schallschutz mit WDVS?